Alte ausrangierte Aktenordner werden jetzt zu trendigen Modeaccessoires: Die Taschenkollektion ad:acta. In unzähligen Aktenordnern wird über Jahre Wichtiges, Informatives oder auch Geheimnisvolles aufbewahrt. Gnadenlos überfüllt, lieblos in die Ecke gestellt fristen die Ordner ein Staubfänger-Dasein oder verschwinden in dunklen Archiven und Kellern. Gerade heute wo alles in digitaler Form schnell und einfach abgespeichert werden kann, geraten sie dort immer mehr in Vergessenheit. Wiedergefunden werden die Ordner dann zunehmend vernichtet und somit auch ihre ganz individuelle Geschichte. Damit ist jetzt Schluss, denn ad:acta verleiht diesen Ordnern ein neues Leben.